Ausbildung bei der Stadtverwaltung Mönchengladbach - Interessante Einblicke in die Verwaltungsarbeit im Bereich Volkshochschule und Musikschule

Uhrzeit:
8:00 - 12:30
Veranstaltungsort:
Lüpertzender Str. 85
Haus Berggarten
41061 Mönchengladbach
Beschreibung

Wolltest Du schon immer mal wissen, "wie es auf dem Amt zugeht"? Wie Anmeldungen etc. bei der Volkshochschule und der Musikschule bearbeitet werden? Ansprechpartnerin ist Frau Esser - Zimmer 106

Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
4
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Stadtverwaltung Mönchengladbach
Wilhelm-Strauß-Str. 50-52
41236 Mönchengladbach
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Mit 3.100 Beschäftigten und über 120 Azubis ist die Stadtverwaltung Mönchengladbach einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Bürgerkontakt und Teamarbeit stehen hier im Vordergrund. Werde Teil des Teams!

Gestalte deine Zukunft bei einem verlässlichen Arbeitgeber, der neben flexiblen Arbeitszeiten auch vielfältige Aufgaben bietet. In den verschiedenen Fachbereichen warten abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten auf dich. So kommen bei einer klassischen Verwaltungsausbildung beispielweise das Ordnungsamt, die Stadtkasse oder der Fachbereich Personal als Einsatzmöglichkeit in Frage. Auch eine Ausbildung in der Stadtbibliothek oder in einer Kindertagesstätte ist möglich. Aufgrund einer bedarfsgerechten Ausbildung ergibt sich eine besonders hohe Aussicht auf Übernahme. Eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung Mönchengladbach zu wählen, ist eine der besten Entscheidungen, die du treffen kannst!

Unternehmensgröße:
>1000
Branche:
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen